Teneriffa 2018

Im November 2018 ging es nochmal für ne Woche nach Teneriffa. Trotz des nicht all zu guten Wetters haben wir das Beste daraus gemacht. Hier gibts einige Eindrücke:

 

DSC04420
DSC04828
DSC04911
DSC04612
GOPR7722
DSC04615
DSC04967
DSC04478
GOPR7717
DSC04928
DSC04883
DSC04558
DSC04413
DSC04997
DSC04500
DSC04858
DSC04836
DSC04519
DSC04923-Panorama
DSC04541
DSC04634
DSC04534
DSC04581
DSC04906
DSC04806
DSC04720
DSC04668
DSC04725
DSC04654
DSC04644
DSC04627
DSC04884
DSC04529
DSC04463
DSC04780
DSC03865
DSC04603
DSC04671
DSC04718
DSC04486
DSC04939
DSC04930
DSC04795
DSC04698
GOPR7713-Panorama
DSC04511
DSC04909
DSC04808
DSC04739
DSC04399
DSC04459
DSC04562
IMG_20181122_182536-Panorama
DSC04427
DSC04861-Panorama
DSC04568
DSC04737
DSC03829-Panorama
DSC04787
DSC04835
DSC04423
DSC04809
DSC03836
DSC04473
DSC04680
DSC04730

 

Hier ist noch ein Video. Achtung: 11 Minuten und sehr viele Wellen. Nicht einschlafen ;)

 

Außerdem hab ich noch ein paar 360° Panoramen gemacht:

  {ggpkg file="pano_kueste.ggpkg"}  

falls das Panorama nicht korrekt angezeigt wird gehts >>>hier<<< direkt dahin

 

  {ggpkg file="wald.ggpkg"}  

falls das Panorama nicht korrekt angezeigt wird gehts >>>hier<<< direkt dahin

 

  {ggpkg file="teide_valley.ggpkg"}  

falls das Panorama nicht korrekt angezeigt wird gehts >>>hier<<< direkt dahin

 

  {ggpkg file="Kreuzung.ggpkg"}  

falls das Panorama nicht korrekt angezeigt wird gehts >>>hier<<< direkt dahin

 

  {ggpkg file="Teide_bei_Nacht.ggpkg"}  

falls das Panorama nicht korrekt angezeigt wird gehts >>>hier<<< direkt dahin

 

 

 

 

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

09.06.2018 Gewitterentstehung über Münster mit anschließender Lightshow

Am 09.06.2018 entstand gegen 16:30 in der Nähe von Paderborn ein Gewitterkomplex:

https://kachelmannwetter.com/de/regenradar/niedersachsen/20180609-1430z.html (einfach in der Zeit weiter vorklicken um eine Animation zu bekommen)

Dieser Gewitterkomplex durchlief viele Zyklen und wanderte bis 3 Uhr Morgens am Folgetag einmal quer durchs Münsterland bis hoch zur holländischen Nordseeküste. Die meiste Zeit war das System äußerst blitzaktiv. Nachdem das System kurz nach 21 Uhr auf dem Radar so gut wie tot aussah staunte ich nicht schlecht als ich sah, wie die Zelle wieder neu angebaut hat. Kurz vor 22 Uhr war sie vor den Toren Münsters schon wieder in vollem Gange und zog dann weiter in Richtung Rheine wo das geflacker am Himmel immernoch kein Ende nahm. Hier für euch nun ein Zeitraffer der Zelle über Münster gesehen aus Rheine (ca 35km Luftlinie). Außerdem noch ein paar Blitze. Viel Spaß.

 

ms

 

ms

 

ms

 

 

 

 

1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)