Ankunft

Nach einem guten Flug von Frankfurt nach Chicago sind wir 3 vom "Team Chicago" gestern gut hier (bei Gewitter) gelandet. Nach einer gefühlten Ewigkeit war dann auch die Einreise geschafft und wir konnten uns um den Mietwagen kümmern. Schnell war aber klar, dass das vorab gebuchte Model viel zu klein war für unsere geplanten Zwecke. Also musste ein Update her. Dazu aber später mehr. Da bisher noch nicht viel passiert ist, außer einer 1 stündigen Fahrt nach Morris, IL halte ich mich hier mal kurz. Dank Jetlag waren wir alle um 3-4 Uhr morgens schon wach und wurden direkt mit einem echt genialen Sonnenaufgang begrüßt, nachdem in der vergangenen Nacht Gewitter über uns gezogen waren.

 

 DSC1899

 

 DSC1900 Panorama

 

Jetzt gehts erstmal Frühstücken und dann verlagern wir nach Nebraska (7-10 Stunden Fahrt, je nach Zielgebiet). Dort hat das SPC für heute ein enhanced risk herausgegeben und wir hoffen auf die erste Jagd unserer Reise.

 

day1probotlk 1200 torn

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Endspurt

So liebe Leute,

das Arbeitsleben liegt in den letzten Zügen. Das Abenteuer rückt in greifbare Nähe. Am Donnerstag ist es endlich so weit und der Flieger hebt in Frankfurt ab und bringt die Jungs und Mädels vom TSC und meine Wenigkeit nach Chicago. Die Koffer expandieren bereits und die letzten Planungen werden durchgeführt. Auf ein gutes Gelingen!

Übrigens: den Blog von unserer gesamten Truppe findet ihr hier https://www.storm-chasing.de/usa19